Online geshoppt – in Wellpappe verschickt
(Winter 2011)

Der Handel im Internet boomt. Fast jeder zweite Deutsche kauft inzwischen regelmäßig im Internet ein. Wellpappe sorgt dafür, dass die Waren unbeschadet vom Händler zum Käufer gelangen.

.

Download

Audiofile (MP3)
 

Abspielen

Gut informiert: Was Wellpappenverpackungen als stumme Verkäufer leisten
(Herbst 2011)

Dank ihrer hervorragenden Bedruckbarkeit informieren Verpackungen aus Wellpappe  über Inhalt, Qualität, Herkunft und andere Produkteigenschaften der Waren. Eine Dienstleistung, die vom Kunden immer häufiger erwartet wird.

Download

Audiofile (MP3)
 

Abspielen

Wellpappe ist ein echtes Kreislaufprodukt
(Sommer 2011)

Wellpappe besteht durchschnittlich zu 80 Prozent aus recyceltem Altpapier. 20 Prozent stammen aus frischen Pflanzenfasern, die aus Holz gewonnen werden. In Deutschland wird Wellpappe nahezu vollständig wiederverwertet – ein vorbildlicher Stoffkreislauf.

Download

Audiofile (MP3)
 

Abspielen

Verbraucher wollen Wellpappe: Ökologische Verpackungen liegen im Trend
(Frühjahr 2011)

Immer mehr Menschen denken beim Einkaufen auch an die Umwelt: Eine Studie hat ergeben, dass zwei Drittel ihr Augenmerk dabei auch auf die Verpackung  legen. Fast 80 Prozent meinen: "Wellpappe  ist umweltverträglicher als Plastik."

Download

Audiofile (MP3)
 

Abspielen

Drucken

Martin Petrich

Pressekontakt

Martin Petrich

Tel.: +49 6151 9294-23
E-Mail